Kontakt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie einen Termin? 

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail.

Tel.: +49 9187 5278

ngs@graphit.de

 

NGS Kontakt

  • Graphit Labor

Graphit Labor

Umfangreiches Leistungsangebot des NGS Graphitlabors

 

Die Qualität des Graphits muss stetig überwacht werden. Die Ergebnisse müssen schnell zur Verfügung stehen, weil meist die Termine drängen. Die Untersuchungen müssen von Graphitkennern durchgeführt werden, damit sie auch aussagekräftig sind. Aus diesem Grunde haben wir für die eigene Qualitätsüberwachung und Arbeit an Graphitprojekten ein Graphitlabor eingerichtet, das auch unseren Kunden zur Verfügung steht.

NGS Graphit Labor für Graphit-Erzeuger, -Händler und -Verbraucher

Untersuchung und Beurteilung von Graphit-Sorten und Graphit-Erzen

Verbesserung und Optimierung von bereits in Betrieb befindlichen Verfahren für die Graphitherstellung und Weiterverarbeitung, z. B.:

  • Aufbereitung
    viele Flotationsanlagen zerstören die Flocken
  • Hochflotation
    Erzielen hoher C-Gehalte durch Flotation
  • Hochreinigung von Graphit
    mit verschiedenen chemischen Aufschlussarten
  • Verbesserungen beim Trocknen, Sieben, Absacken und Entstauben
  • Feinstmahlen von Graphit
    trocken und im nassen Medium
  • Mikronisieren von Graphit
    Mahlen im Mikron-Bereich
  • Blähgraphit
    Herstellung durch unterschiedliche Verfahren und deren Anwendungen
  • Graphitfolie und Packungen
    Rohmaterial, Ausstattung und Know-How

Entwicklung von neuen Verfahren für die Graphitherstellung und -bearbeitung

Verbesserung der Arbeitsbedingungen bei der Handhabung von Graphit

Sitemap

Schrott aus Graphitprodukten

Schrott von Graphitelektroden, Formkörpern und Auskleidungen ist ein gesuchtes Handelsgut. Der Graphit, der beim Abdrehen neuer Elektroden anfällt, wird als Korn und Puder verkauft. Die Körner werden hauptsächlich zum Aufkohlen von Stahl und Gusseisen verwendet. Puder werden in vielen Industriezweigen feinkörnig oder als Kolloidalgraphit eingesetzt.